Drupal: Multisite in ein paar Minuten

Drupal bietet Multi-Site Merkmal, um zwischen mehreren Websites die gleiche Drupal Kern teilen zu ermöglichen, während jede Site sein eigenes Thema, Module und Datenbanken hat. Das Website-Management kann damit vereinfacht werden, da das Kernel-Upgrade nur einmal durchgeführt werden muss.

Die Drupal-Multisite kann in Minutenschnelle fertiggestellt werden. Genau gesagt, sind die folgenden Schritte erforderlich:

1. Erstellen Sie eine Datenbank für die neue Site. Wenn Sie schon über eine Datenbank verfügen, können Sie während des Installationsvorgangs ein Präfix angeben.

2. Erstellen Sie im Verzeichnis „sites“ ein Unterverzeichnis, das nach dem neuen Domainnamen der Website benannt ist. Beachten Sie, der Unterverzeichnis-Name ist der Domainname ohne „www.“, Bsp. die neue Website-Domain Name ist www.test.com, dann ist das Unterverzeichnis-Name test.com ;

3, Kopieren Sie die Datei sites/default/default.setting.php in das neue Unterverzeichnis und  umbenannen die settings.php, ändern entsprechend den Inhalt der Datei, wie z.B. die Datenbankanbindung;

4, für Drupal 8, müssen auch die Datei sites/example.sites.php zu sites/sites.php kopieren, Drupal 7 ist dieser Schritt nicht notwendig;

5. Nehmen Sie die entsprechenden Anpassungen an der Webserverkonfiguration vor, sodass das Stammverzeichnis des neuen Domänennamens auf das Drupal-Installationsverzeichnis verweist. Besondere Aufmerksamkeit, nicht auf das neue Unterverzeichnis! Das heißt, die neue Website und die Original-Website teilen gleiches documentRoot;

6. Greifen Sie in Ihrem Browser auf install.php zu, um den Installationsvorgang durchzuführen. Dieser Schritt kann aber weggelassen werden, wenn es sich nach Abschluss der Installation um einen neuen Standort handelt.

Jetzt können Sie auf die neue Site zugreifen, die den Drupal-Kernel teilt!

German
Tags 
Drupal